Willkommen beim NABU und der Naturschutzjugend (NAJU) Dußlingen

 

 

 

 

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

Erfahren Sie mehr über uns!

 

 

 

 

 

 

Fledermaus-Nacht

Freitag,27. August 2021

 

Im Rahmen der bundesweiten Bat-Night-Aktion wollen auch wir uns am 27. August um 20:00 Uhr auf die Suche nach unseren heimischen Fledermäusen machen.

Mit Hilfe eines Ultraschall-Detektors werden wir versuchen, sie in ihren Jagdgebieten aufzuspüren und wenn das Wetter mitmacht, werden wir sie auch in Aktion sehen können.

 

Alle, die sich für unsere nächtlichen Jäger interessieren, sind herzlich willkommen!

Treffpunkt ist um 20:00 Uhr beim Kindergarten Austraße.

Dauer: ca. 2 Stunden

 

Da die Fledermäuse bei schlechtem Wetter deutlich weniger aktiv sind, findet die Exkursion nur bei trockenem Wetter statt.

 

Die gültigen Corona-Regeln sind zu beachten!

 

 

NABU-Stammtisch

Zu einem geselligen Austausch -nicht nur in Sachen Naturschutz-  treffen wir uns in der Regel  jeden letzten Freitag im Monat um  19:30 Uhr in einem Dußlinger Lokal. Unser Treffpunkt wird jeweils im Gemeindeboten und auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Mitglieder und Freunde unserer Ortsgruppe sind herzlich eingeladen!

   

Den nächsten Termin werden wir rechtzeitig bekannt geben.

 

 

 

Jahreshauptversammlung

Freitag, 24. September 2021

Zu unserer Jahreshauptversammlung am 24. September 2021 um 19:00 Uhr laden wir herzlich ins Vereinszimmer im Alten Rathaus (1. Stock, Hindenburglatz 19).

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Ehrung

3. Jahresrückblick

4. Kassenbericht- und Prüfung

5. Entlastung des Vorstandes

6. Vorschau 2022

7. Satzungsänderungen

8. Verschiedenes

 

Es gelten die für Treffen in geschlossenen Räumen am Veranstaltungstag gültigen Corona-Regeln.

 

     

 

 

 

Wir sammeln Althandys

Für jedes ausgediente Handy, das der NABU zur fachgerechten Entsorgung einschickt, erhalten wir eine Zuwendung, die für die Renaturierung der unteren Havel verwendet wird.

Die Handys können bei folgender Adresse abge­geben werden: Hartmut Groß, Uffhofenstr. 54

 

 

Arbeitseinsätze

Neben den aufgeführten Veranstaltungen sind verschiedene Arbeitseinsätze (z.B. Gehölzaktionen im Geigesried, im Aspental oder im Fehrlinsweiler) geplant, die terminlich noch nicht feststehen.

Wir werden rechtzeitig auf die vorgesehenen Maßnahmen aufmerksam machen.

 

Zu unseren Angeboten laden wir Mitglieder und Gäste herzlich ein.

 

Eventuell notwendige Programm- und Terminänderungen werden rechtzeitig im Gemeindeboten und auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Weitere Auskünfte sind unter der Kontaktanschrift zu erhalten.